Die Scherzkekse

Lesen, Schreiben, Helfen...Der Clan mit dem größten Freundeskreis, Humor und Hilfsbereitschaft
 
StartseiteFAQSuchen...AnmeldenRH-ListeVideoLogin
Gemeinsamer Burgbau: Jeden Sonntag ab 19:30
Die Scherzkekse: Lesen, Schreiben, Helfen...Der Clan mit dem größten Freundeskreis, Humor und Hilfsbereitschaft
Hallo Gast
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
KalenderKalender
Die neuesten Themen
» James Cook99
Do 15 Okt 2015 - 5:35 von Coolekatze

» Runetrack!
Do 10 Sep 2015 - 0:09 von JamesP God

» Meine Bewerbung als alter Scherzkeks
Di 1 Sep 2015 - 9:27 von Coolekatze

» Hallo allesammt
Mo 22 Jun 2015 - 12:07 von Chrisbon12

» Runeheadliste
Fr 19 Jun 2015 - 6:21 von Admin

» Udo hat Geburtstag.
Mi 5 März 2014 - 22:19 von Kalkriese

» Hobbit hat Geburtstag
Di 18 Feb 2014 - 14:18 von Gast

» Guten Rutsch an alle Kekse
Fr 3 Jan 2014 - 20:25 von Gast

» Legelas hat Geburtstag!
Mi 20 Nov 2013 - 1:27 von 92xhobbit

Erfolge

Die lebendigsten Themen
Post Your Pc + Desktop
Pinguin Suche
Hmmmmmmm
Tattoo von domi
Katze hat burzeltag
Unsere Pü hat Geburtstag
Reisbällchen oder Onigiri
Frühlingsrollen
4 neue Capes im Anflug
Show your Desktop
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Austausch | 
 

  Die Geschichte mit der blauen Ente und wie diese nach Runescape kam

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Oberkeks
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Die Geschichte mit der blauen Ente und wie diese nach Runescape kam   Sa 25 Sep 2010 - 6:36


Die Geschichte der blauen Ente und wie diese nach Runescape kam.


Es begab sich zu einer Zeit, da spielte eine junge Mutter Runescape.
Dabei hatte sie ihr kleines, zweijähriges Töchterchen auf dem Schoß sitzen.
Mit großen Augen betrachtete das Töchterchen die vielen kleinen und bunten Figürchen, die da über den Monitor flitzten.
Doch plötzlich sah das Mädchen etwas, was es nicht für möglich hielt und teilte dieses sofort ihrer Mutter mit,
für die dieses etwas selbstverständliches zu sein schien.

„Mama, schau, Ente, blau“ sagte das Töchterchen und konnte gar nicht ihren Blick von dem seltsamen Wesen lassen.

Und bis in die heutige Zeit laufen die blauen Enten durch Runescape.
Was mag das nur für ein seltsames Tier sein?



___________________

Die 10 Folgerungen aus Murphy's Gesetz

  1. Nichts ist so leicht, wie es aussieht.
  2. Alles dauert länger als man glaubt.
  3. Wenn es die Möglichkeit gibt, dass Dinge schief gehen, dann werden sie so
    schief gehen, dass es den größten Schaden anrichtet.
  4. Es wird immer genau eine Möglichkeit mehr geben, wie etwas schief gehen
    kann, wie man ausgeschaltet hat.
  5. Dinge sich selbst zu überlassen, führt vom Regen in die Traufe.
  6. Immer wenn man sich ernsthaft mit etwas befassen möchte, kommt etwas anderes
    dazwischen.
  7. Jede Lösung bringt mindestens zwei neue Probleme.
  8. Es ist unmöglich, etwas ganz sicher zu machen, denn Dummköpfe sind zu
    erfinderisch.
  9. Die Natur ergreift immer Partei für den versteckten Fehler.
  10. Mutter Natur ist ein böses Weib.
Nach oben Nach unten
 
Die Geschichte mit der blauen Ente und wie diese nach Runescape kam
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eine Animal Crossing New Leaf-Geschichte
» Die 3 Wörter Geschichte
» Kurzgeschichte: Das Leben in Animal Crossing-neuanfang
» DarkOwl ist Geschichte !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
» Blauer Punkt beim Spiel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Scherzkekse :: Öffentlicher Bereich :: Spaß Für Zwischendurch-
Gehe zu: