Die Scherzkekse

Lesen, Schreiben, Helfen...Der Clan mit dem größten Freundeskreis, Humor und Hilfsbereitschaft
 
StartseiteFAQSuchen...AnmeldenRH-ListeVideoLogin
Gemeinsamer Burgbau: Jeden Sonntag ab 19:30
Die Scherzkekse: Lesen, Schreiben, Helfen...Der Clan mit dem größten Freundeskreis, Humor und Hilfsbereitschaft
Hallo Gast
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
KalenderKalender
Die neuesten Themen
» James Cook99
Do 15 Okt 2015 - 5:35 von Coolekatze

» Runetrack!
Do 10 Sep 2015 - 0:09 von JamesP God

» Meine Bewerbung als alter Scherzkeks
Di 1 Sep 2015 - 9:27 von Coolekatze

» Hallo allesammt
Mo 22 Jun 2015 - 12:07 von Chrisbon12

» Runeheadliste
Fr 19 Jun 2015 - 6:21 von Admin

» Udo hat Geburtstag.
Mi 5 März 2014 - 22:19 von Kalkriese

» Hobbit hat Geburtstag
Di 18 Feb 2014 - 14:18 von Gast

» Guten Rutsch an alle Kekse
Fr 3 Jan 2014 - 20:25 von Gast

» Legelas hat Geburtstag!
Mi 20 Nov 2013 - 1:27 von 92xhobbit

Erfolge

Die lebendigsten Themen
Post Your Pc + Desktop
Pinguin Suche
Hmmmmmmm
Tattoo von domi
Katze hat burzeltag
Unsere Pü hat Geburtstag
Reisbällchen oder Onigiri
Frühlingsrollen
4 neue Capes im Anflug
Show your Desktop
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Austausch | 
 

 Feuriger Rum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Oberkeks
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Feuriger Rum   Sa 25 Sep 2010 - 7:14


Feuriger Rum


Einführung:

Feuriger Rum ist ein Teambasierendes Minispiel auf Fas Tharmlos, in dem viele einzelne Aufgaben erledigt werden müssen.
Die Spieler der beiden Mannschaften (Rot und Blau) können sich nicht gegenseitig bekämpfen.Man kann aber versuchen die andere Mannschaft zu sabotieren.

Daraus folgt:Es ist ein sicheres Minispiel und man kann nichts verlieren

Das Ziel ist es, mehr Flaschen Rum als der Gegner herzustellen.
Damit Rum hergestellt werden kann müssen viele Dinge angeschafft werden.
Wenn man den Startbereich betreten will darf man nichts im Inventar haben (eigene Axt kann handgehabt werden) und man darf keine Kopfbedeckung tragen.Ein SB-Schalter befindet sich vor Ort.





In der Basis befindet sich eine Werkbank,auf der die Dinge liegen,die man benötigt.



Vorraussetzungen: -Kajütenkoller

Empfohlen:-Eigene Axt

Wege: -Ektofläschen-Schiff fahren-Laufen
-Rum trinken(Belohnung)

Zutaten:

-Eimer Wasser:Bei jeder Basis befindet sich eine Pumpe.Dort kann man Eimer mit Wasser füllen.Für eine Flasche Rum benötigt man 5 Eimer Wasser.

-Schaberbaum-Rinde:In der Nähe jeder Basis gibt es Schaberbäume.Wenn ihr diese fällt erhaltet ihr Rinde,die ihr mit einem Messer benutzen müsst.Es besteht die geringe Gefahr,dass man krank wird (siehe die Zoger Fleischfresser) und dadurch die die Fertigkeitsstufen temporär gesenkt werden.Für eine Flasche Rum wird 1 Schaberbaum-Rinde benötigt.



-Gefärbtes Wasser:Man pflück Blumen (Team Blau-Blaue Blumen/Team Rot-Rote Blumen), die in einem Beet bei der jeweils gegnerischen Basis wachsen(max. 5 sind pflückbar).Diese benutzt man mit dem Wasserkessel in der eigenne Basis und stellt dadurch gefärbtes Wasser her.Danach benutzt man eine Schüssel mit dem Wasserkessel.Für eine Flasche Rum benötig man 3 Schüsseln Wasser.



-Hickorynüsse:Diese Nüsse erhält man von Bäumen,die sich in der Mitte des Spielfeldes auf kleinen Inseln befinden.Um an die Nüsse zu gelangen nimmt man sich eien Schüssel mit gefärbtem Wasser und benutzt sie mit einem Affen,der zuerst auf einer dieser Inseln gefangen werden muss.Ist der Affe dann gefärbt kann man ihn einen Hickorybaum hochschicken und er wirft Nüsse herunter.Man kann maximal 2 Affen im Inventar haben und 12 pro Team.Für eine Flasche Rum benötigt man 1 Hickorynuss.



-Süßmaden:Auf dem Spielfeld befinden sich kleine Erhebungen,die so aussehen wie helle Maulwurfshügel.Wenn ihr ein Stück rohes Fleisch mit ihnen benutzt erhalten ihr in den meisten Fällen ein paar Süßmaden.Manchmal kann es auch passieren,dass ein Schwarm Fliegen euch angreift.Dann müsst ihr euch eine Weile entfernen.Jedesmal, wenn man Süßmaden erhält wird der Hügel kleiner und nachdem er fast verschwunden ist muss man warten,bis man neue erhalten kann.Für eine Flasche Rum benötigt man 1 Einheit Süßmaden.



Diese Zutaten müsst ihr dann mit dem jeweils passenden Behälter im Obergeschoss der Basis benutzen.



Wenn genug Zutaten vorhanden sind muss man sich um die Heizkessel kümmern.Man muss unfähr 10 Scheite mit jedem Heizkessel benutzen,damit er heiß genug ist.Danach verbraucht er 1 Scheit in der Minute.Wenn alles funktioniert wird eien Flasche Rum produziert,die man in eine Kasten legen muss.Jede Flasche Rum in dem Kasten bringt der Mannschaft einen Punkt.



Sabotage: Man kann sich aus der Werkbank eine Fackel und eine Zunderbüchse holen und verscheidene Dinge mit der brennenden Fackel sabotieren.Man kann aber immer nur 1 Fackel tragen.Wenn man Glück hat kann man Dinge sabotieren und die Fackel brennt weiter.Manchmal kann es auch gescheihen,dass die Fackel bei einem Versuch etwas zu sabotieren abbrennt.Man kann die Behälter,die Rohrleitungen,die Pumpe der gegnerischen Mannschaft aber auch Brücken anzünden.

Reparatur: Wenn Dinge noch brennen kann man sie schnell mit einem Eimer Wasser löschen.Wenn sie aber schon verbrannt sind muss man Ersatzteile herstellen,die man auf der Werkbank findet oder selbst herstellen muss.

Besonderes: Wenn man Jagen 76 ist kann man dort Piraten-Feebolde fangen.Feeboldgläser und Netze bekommt man in der Werkbank.



Am Ende erhaltet ihr als Belohnung einige Erfahrungspunkte und Achterstücke



Die Achterstücke könnt ihr gegen Priratenkleiung,Flagge,Rum(wenn ihr ihn trinkt teleportiert er euch zur Rumbrennerei) und "das Zeug" eintauschen.



Viel Spaß euer chrisbon12

___________________

Die 10 Folgerungen aus Murphy's Gesetz

  1. Nichts ist so leicht, wie es aussieht.
  2. Alles dauert länger als man glaubt.
  3. Wenn es die Möglichkeit gibt, dass Dinge schief gehen, dann werden sie so
    schief gehen, dass es den größten Schaden anrichtet.
  4. Es wird immer genau eine Möglichkeit mehr geben, wie etwas schief gehen
    kann, wie man ausgeschaltet hat.
  5. Dinge sich selbst zu überlassen, führt vom Regen in die Traufe.
  6. Immer wenn man sich ernsthaft mit etwas befassen möchte, kommt etwas anderes
    dazwischen.
  7. Jede Lösung bringt mindestens zwei neue Probleme.
  8. Es ist unmöglich, etwas ganz sicher zu machen, denn Dummköpfe sind zu
    erfinderisch.
  9. Die Natur ergreift immer Partei für den versteckten Fehler.
  10. Mutter Natur ist ein böses Weib.
Nach oben Nach unten
Fabbel
Keks
Keks


Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 01.10.10
Alter : 20
Ort : Heiligenhaus

Runescape
Einloggname: Fabbel96
Kampfstufe:
200/200  (200/200)
Besonderes:

BeitragThema: Re: Feuriger Rum   Sa 13 Nov 2010 - 8:19

hallo chris,

vielen dank das du dir die mühe gemacht hast den guide zu schreiben, ich finde ihn sehr hilfreich.
Nach oben Nach unten
 
Feuriger Rum
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Prokhorovka - Fiery Salient - Feuriger Bogen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Scherzkekse :: Minispiele-
Gehe zu: