Die Scherzkekse

Lesen, Schreiben, Helfen...Der Clan mit dem größten Freundeskreis, Humor und Hilfsbereitschaft
 
StartseiteFAQSuchen...AnmeldenRH-ListeVideoLogin
Gemeinsamer Burgbau: Jeden Sonntag ab 19:30
Die Scherzkekse: Lesen, Schreiben, Helfen...Der Clan mit dem größten Freundeskreis, Humor und Hilfsbereitschaft
Hallo Gast
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
KalenderKalender
Die neuesten Themen
» James Cook99
Do 15 Okt 2015 - 5:35 von Coolekatze

» Runetrack!
Do 10 Sep 2015 - 0:09 von JamesP God

» Meine Bewerbung als alter Scherzkeks
Di 1 Sep 2015 - 9:27 von Coolekatze

» Hallo allesammt
Mo 22 Jun 2015 - 12:07 von Chrisbon12

» Runeheadliste
Fr 19 Jun 2015 - 6:21 von Admin

» Udo hat Geburtstag.
Mi 5 März 2014 - 22:19 von Kalkriese

» Hobbit hat Geburtstag
Di 18 Feb 2014 - 14:18 von Gast

» Guten Rutsch an alle Kekse
Fr 3 Jan 2014 - 20:25 von Gast

» Legelas hat Geburtstag!
Mi 20 Nov 2013 - 1:27 von 92xhobbit

Erfolge

Die lebendigsten Themen
Post Your Pc + Desktop
Pinguin Suche
Hmmmmmmm
Tattoo von domi
Katze hat burzeltag
Unsere Pü hat Geburtstag
Reisbällchen oder Onigiri
Frühlingsrollen
4 neue Capes im Anflug
Show your Desktop
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Austausch | 
 

 Schule der magischen Künste

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Oberkeks
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Schule der magischen Künste   Sa 25 Sep 2010 - 7:20

Einleitung

Heute ist mal die SDMK dran. Jeder Magier, der was auf sich hält, hat ja sicherlich die Phantom-Robe im Schrank und beherrscht den Zauberspruch Knochen zu Pfirsichen. Ein wirklich nützlicher Zauber, da er alle Knochen im Inventar auf einen Schlag in Pfirsiche verwandelt. Die heilen acht Hp, was in den Tiefen eines Verlieses äußerst nützlich sein kann. Die Phantom-Robe ist nach Ahrims-Rüstzeug die wohl stärkste Magier-Kleidung. Ihre Werte könnt ihr hier einsehen.
Das studieren an der SDMK kann auch sehr lukrativ (gewinnbringend) sein, da die Belohnungen äußerst wertvoll und in der Markthalle leicht zu Maximalpreisen zu verkaufen sind. Und wer mal ein bisschen Ruhe vom Studium braucht, der kann sich im Park der Anlage unter zwei prächtigen Magiebäumen erholen.
Ich schreib hier natürlich keinen Komplett-Guide den gibts ja schon auf rsc und sollte vorher unbedingt gelesen werden. Ich möchte euch lediglich die, in meinen Augen, beste Methode, an die Belohnungen zu kommen, erklären.


Prinzip

Wir haben es in erster Linie nur auf die Phantom-Stiefel abgesehen, weil die im Vergleich zum Aufwand am wertvollsten sind. Das heißt, dass wir 120 Telekinese-,120 Alchemie-, 1200 Verzauber- und 120 Friedhofs-Peppies brauchen. Die Stiefel verkaufen wir und kaufen uns Phantom-Handschuhe, welche mehr Peppies kosten würden aber in der Markthalle billiger sind. Für das Oberteil bräuchten wir 3 Phantom-Stiefel und hätten immer noch Zeit und Geld gespart. Sicherlich könnte man die Goldmünzen auf anderen Wegen schneller verdienen, aber ich glaube nicht, dass man dabei soviel Magie-EP macht.



Vorbereitung

Um in den vier Disziplinen bestehen zu können, brauchen wir natürlich Runen und Stäbe. Kurz gesagt benötigt man Luft und Gesetz für Telekinese, Erde, Wasser und Natur für Knochen zu Bananen, Feuer und Natur für Alchemie sowie einen Stab und Kosmosrunen für euren besten Verzauberspruch. Das bedeutet, dass man hier auch erst ab Stufe 33 hingehen sollte. Meine Bilanz nach einmal Phantom-Stiefel sah so aus:


765/1000 Wasserrunen
515/1000 Naturrunen
468/1000 Kosmosrunen
792/1000 Gesetzesrunen

Außerdem hatte ich einen Lava- und einen Luftkampfstab dabei.
Erreichen kann man die SDMK sehr gut mit einem Duell-Ring, da sie sich unmittelbar nördlich der Duell-Arena befindet. Im Foyer der Schule holen wir uns dann eine Murmelmütze, in der wir unsere Peppies sammeln, die Währung hier. Verliert sie nicht! Denn dann sind eure Peppies auch dahin. Wer will kann sich ja im Obergeschoss schonmal über die weiteren Belohnungen informieren, hier gibt es für 300 Münzen auch ein Buch über die SDMK:






Durchführung

Schritt 1: Verzaubererkammer

- im Süden oder Norden der Kammer findet man alle vier Formen, von denen man jeweils nur für eine Peppies erhält


- wir sammeln aber erstmal die sechs Drachenteine auf und verzaubern sie, dann sammeln und verzaubern wir noch 14 weitere Formen
- für das Deponieren von je 20 Kugeln in der Mitte des Raumes gibt es einen Bonus: Jenseits-, Blut- oder Kosmosrunen
- im Durchschnitt 5 - 6 Formen nehmen, bei viel Laufen nur 4, wenn man direkt davor steht 7 - 8

Nach den ersten 20 Kugeln verlassen wir die Kammer aber wieder und gehen auf den Friedhof der Gruseltiere.


Schritt 2: Friedhof der Gruseltiere Vorsicht!!!! Hier könnt ihr sterben.

- aber keine Panik solange ihr mehr als sechs Hp habt
- die beste Stelle ist gleich westlich des Portals, da kürzester Weg zwischen Knochen Aufsammeln und Bananen Ablegen


- 8 - 10 mal klicken dann Knochen zu Bananen zaubern und Bananen ablegen bis Hp fast runter sind, dann schnell raus

- als Belohnung gibt es neben den Peppies ab und zu Jenseits-, Blut-, Natur-, Wasser oder Erdrunen sowie Bonus-Magie-EP

Da das zum Ende hin etwas stressig wird, schieben wir zur Entspannung jetzt ne ruhige Statue.
Aber zuerst wird Schritt 1 wiederholt.


Schritt 3: Telekinetisches Theater

- Statue anklicken und schon geht's los


- gegenüber hinstellen und Telekinese zaubern
- meist ist die Richtung, in die man muss, bzw. in die man garantiert nicht braucht, eindeutig
- wenn ihr sie fertig verrückt habt, Satue ansprechen, um zum nächsten Irrgarten zu kommen
- ruhig schon laufen, wenn die Statue sich bewegt (ein Hoch aufs Ausdauer update)

- alle 5 Runden gibt es 8 zusätzliche Peppies, 10 Gesetzesrunen und wieder Bonus-Magie-EP

Hier kann es schnell langweilig werden. Also besuchen wir mal die Alchemisten.
Aber... Moment, alle 10 Minuten respawnen die Drachensteine, deshalb erstmal verzaubern gehen.
Falls eure Hp schon wieder aufgeladen sind, solltet ihr auch auf den Friedhof der Gruseltiere gehen.

Schritt 4: Spielzimmer der Alchemisten

- eine Anzeige zeigt welche Gegenstände am meisten Gold bringen, welche ohne Runenverbrauch zu alchen sind zeigt der Pfeil


- ein Assistent sagt euch, wann ein Wechsel der Kurse ansteht
- bei jedem Wechsel auch die Richtung, in die ihr lauft, ändern
- es ist immer gut von allem was im Inventar zu haben
- was schon im Inventar ist, während des Laufens alchen
- den Hunderter voll machen, für den optimalen Bonus (also lieber 1205 als 1197 Münzen einwerfen)
- trifft man auf einen leeren Schrank sind die nächsten zwei garantiert auch leer, es sei denn man steht nach dem Wechsel direkt davor...

- ein Zehntel der GM geht in die Bank und man bekommt zweimal soviel Magie-EP, wie man Gold in den Münzsammler einwirft, als Bonus

Zusammenfassung

Wie ihr weiter vorgeht, bleibt euch überlassen. Grundlegend wichtig für dieses Training ist nur, dass ihr zwischendurch immer wieder die Drachensteine verzaubert und den Friedhof der Gruseltiere besucht, wenn eure Lebensenergie voll aufgeladen ist.






Das Schöne an der Schule der magischen Künste ist, dass man hier abwechslungsreich trainieren kann und nebenbei noch Gold verdient oder zumindest sehr wertvolle und mächtige Gegenstände. Außerdem bekommt man Runen erstattet, kann alchen ohne Runen zu verbrauchen und bekommt zusätzliche Magie-Erfahrung, was die Zaubersprüche noch einmal günstiger macht.
Der Zauberspruch Knochen zu Pfirsichen (200 Telekinese-, 300 Alchemie-, 2000 Verzauber-, 200 Friedhof-Peppies) kann Leben retten. Es gibt hier auch das Buch der Magier wesentlich günstiger als in der Markthalle.
Wer sich konzentriert, kann sich hier in drei Stunden die Phantom-Stiefel erarbeiten. Deren momentaner Wert um die eine Million Goldmünzen liegt, was wesentlich mehr ist, als man an Runen investieren muss.



Falls jemand Ergänzungen hat, Fragen oder Kritik, scheut euch nicht hier runter zu posten. Aber bitte lest auch den rsc-guide vorher. Danke und viel Spaß beim Studieren eurer magischen Fertigkeiten.



___________________

Die 10 Folgerungen aus Murphy's Gesetz

  1. Nichts ist so leicht, wie es aussieht.
  2. Alles dauert länger als man glaubt.
  3. Wenn es die Möglichkeit gibt, dass Dinge schief gehen, dann werden sie so
    schief gehen, dass es den größten Schaden anrichtet.
  4. Es wird immer genau eine Möglichkeit mehr geben, wie etwas schief gehen
    kann, wie man ausgeschaltet hat.
  5. Dinge sich selbst zu überlassen, führt vom Regen in die Traufe.
  6. Immer wenn man sich ernsthaft mit etwas befassen möchte, kommt etwas anderes
    dazwischen.
  7. Jede Lösung bringt mindestens zwei neue Probleme.
  8. Es ist unmöglich, etwas ganz sicher zu machen, denn Dummköpfe sind zu
    erfinderisch.
  9. Die Natur ergreift immer Partei für den versteckten Fehler.
  10. Mutter Natur ist ein böses Weib.
Nach oben Nach unten
 
Schule der magischen Künste
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ♥ Kleine, feine Designs ♥ - Mode, GoT und einige Poster
» [LS13][TOP] Mapping Schule LS-Mod-Temple
» movie maker GMBH
» Postet ein Bild eurer Stadtkarte! (:
» Stadtchronik von Illysis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Scherzkekse :: Minispiele-
Gehe zu: